Training in den Hallenbädern wieder möglich

Die Hallenbäder sind ab dem 14.09.2020 wieder fürs Vereinstraining geöffnet.

Es gelten entsprechende Corona-Regeln, die die verantwortlichen Trainer kennen. D.h. auch, wir treffen uns pünktlich am Eingang zum entsprechenden Schwimmbad 15 Minuten vor Trainingsbeginn. Danach erfolgt kein Einlass mehr.

Start im Stöckener Bad ist am Donnerstag, den 17.09.2020 um 16:45 Uhr.

Start im Stadionbad ist am Freitag, den 18.09.2020 um 20:15 Uhr.

Das SLZ ist für uns im Moment geschlossen.

Das Fössebad ist bereits seit Juni geöffnet.