Training im Fössebad wieder möglich

Ab diesem Mo., 15.06.20 darf auf Vereinsebene wieder im Hallenbad trainiert werden.

Umkleiden und Duschräume dürfen ab sofort wieder genutzt werden. Hier sollte weiterhin besonders auf die Hygiene- und Abstandsregeln geachtet werden. Wir haben, wie immer, gemeinsame Wasserzeit mit der DLRG.

Lt. Fössebad muss die Teilnahme namentlich erfasst; es liegt eine entsprechende Liste aus…

Es gelten natürlich die besonderen Regeln der Corona-Zeit!!!
Siehe der Info auf  https://www.lsb-niedersachsen.de/landessportbund/alltag-mit-corona/?L=0 „Niedersächsische Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus vom 8. Juni 2020 – Sport“

Kurz zusammengefasst:

  • ausreichend großer Abstand zwischen allen Personen (mind. zwei Meter), die nicht zum eigenen Hausstand gehören
  • kontaktfreie Durchführung aller sportlichen Betätigungen
  • konsequente Einhaltung von Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen
  • Steuerung des Zutritts zu den Sportanlagen / Vermeidung von Engpässen und Warteschlangen
  • Keine Zuschauer! (Auch begleitende Eltern bitte möglichst draußen warten oder mit großem Abstand zum Sportgeschehen)