Rückenprobleme beim Tauchsport

Am Samstag, den 16.04.2016 fand das Seminar in der Scheune von Alfred George in Gleidingen statt. Nachdem wir unseren richtigen Stand gefunden hatten, erweckte Mattias Krebs unsere Lebensgeister durch Atemübungen und Klopfmassagen nach der Qi Gong Lehre. Es folgten verschiedene Übungen zur Mobilisierung aller Bereiche der Wirbelsäule.


Gut durchblutet und mit einem guten Gefühl waren wir nun fit für die Theorieeinheit. Als Krankenpfleger und Ergonomie Berater konnte Matthias mit seiner ganzen Kompetenz die Geschichte der Ergonomie, die Gründe für Rückenprobleme und die Möglichkeiten zur Vermeidung eindrucksvoll vermitteln.

Nach dem Mittagessen mit Wurst vom Grill und Salaten konnten wir an vielen Beispielen die oft nur Kleinigkeiten, wie Ankerpunkte setzen beim Be- und Entladen des Wagens, Heben der Tauchflaschen aus den großen Muskeln und Optimierung des Schwerpunktes und der Hebelkräfte beim An- und Ablegen der Ausrüstung kennenlernen.

Am Ende des Kurses leitet Matthias uns eine Stunde Rückenfit Training mit verschiedenen Übungen bei denen auch vereinzelt etwas Schweiß floss.
Das Konzept des Seminars und die vermittelten Kenntnisse in Verbindung mit den praktischen Übungen machten den Tag für alle Teilnehmer zu einem interessanten und abwechslungsreichen Tag an dem das Sofa verlor und der Rücken gewann.

Thomas

Fotoimpressionen