Nachweihnachtstauchen 2016 - 1.Weihnachtsfeier 2017

Verspätete Weihnachtsfeier oder verfrühte Faschingsfeier? Ganz egal, wir hatten sehr viel Spaß.
 

Gespickt mit neuen Ideen bereitete Carsten und Daggi den Vereinswettkampf vor. Wurde bislang die schnellste Flosse immer einzeln ausgetragen, so musste diesmal im Buddyteam gearbeitet werden. Das macht ja auch Sinn, denn tauchen gehen wir ja auch nicht Solo. 8 Pärchen wurden rasch gebildet und wechselseitig wurde nach den versteckten Plättchen im Wasser getaucht. Somit ging das Prinzip der Oberflächensicherung auch hervorragend auf und es gab zwei strahlenden Sieger= Carla und Ralf.
Es folgte das Mannschaftsspiel. Diesmal wurden 3 Gruppen gebildet, von denen jeweils ein Freiwilliger sich melden musste. Welche Folgen es hat, wenn man zu schnell den Arm hebt, erahnten die 3 Freiwilligen = Norbert, Frank und Ralf noch nicht. Zunächst mussten Sie sich ja auch nur an den Beckenrand stellen und warten, bis das der 1 Taucher aus Ihrer Gruppe ein Kleidungstück geborgen hatte. Nun hieß es möglichst schnell diese Teile anzuziehen. Was nicht passend war, wurde durch einen heftigen Ruck passend gemacht. Erst als das Kleidungsstück angezogen war, konnte der nächste abtauchen und einen neuen Kleiderschatz borgen. Während Norbert in strahlend weißer Unterwäsche leuchtet, posierte Frank seinen Körper im Badeanzug. Seitens der Zuschauertribüne ertönte Applaus, Gelächter und anfeuernde Pfiffe. Aus Frank wurde so eine Tante Franka, Norbert entpuppte sich als Geheimagent mit bunten Hosenträgern und Ralf entwickelte sich zum Dressmen. Es war mit Sicherheit die lustigste Weihnachtsfeier seit Langem!
 
Joachim Luszick schloss den Wettkampfabend mit dem Cent-Glücks-Tauchen. Wie kleine Fischen wurde hin und her geschwommen, denn jeder wollte den durchbohrten Cent ergattern.
Die Preisverleihung fand dann in der Gaststätte Heimspiel statt. Leckere Säfte und Präsentkörbe wurden als Lohn überreicht.
Beim Verzehr von frischem Gemüse, leckerem Fleisch, Kartoffelgratin und Kroketten sowie einem köstlichen Quarknachtisch wurde die Nachweihnachtsfeier oder verfrühte Faschingsfeier beendet.
 
Carsten und Dagmar ein ganz herzliches DANKESCHÖN für den gelungenen Jahreseinstieg und die supertolle Feier!


Fotoimpressionen