Hohe Auszeichnung für unseren Jugendleiter Norbert Köppe

Im Rahme der Jahreshauptversammlung des Tauchsport Landesverbandes Niedersachsen e.V. (TLN) wurde Jugendleiter Norbert Köppe vom Präsidenten Manfred Malm die Silberne Ehrennadel verliehen.
 
Am Samstag, 8.3.2014 um 11:00 Uhr trafen sich der 1. Vorsitzende Dr. Joachim Luszik (Blacky), Jugendleiter Norbert Köppe und ich mich vor dem Maritim Hotel Hannover um gemeinsam an der Jahreshauptversammlung teilzunehmen. Manfred Malm eröffnete die Sitzung und bat die Anwesenden um Einfügung eines Tagesordnungspunktes. TOP 5 sollte mit Ehrungen versehen werden. Nobbi war eifrig dabei und änderte handschriftlich seine Tagesordnung. Noch ahnte er nichts, was dieser Punkt für ihn bedeutet. Die ersten vier TOP waren ruckzuck abgearbeitet und ich musste Nobbi bitten aufmerksam den kommenden TOP zu verfolgen. Blacky raunte Nobbi die Worte zu "Nun geh doch mal nach vorne", denn Manfred hatte Nobbi schon längst gebeten dieses zu tun. Völlig überrascht und ein wenig hilfesuchend ging Nobbi zum Präsidenten, während dieser über Nobbis Tauchkariere und insbesondere über die so intensiv ausgeführte Jugendarbeit bei der TG Waspo berichtete. Nur gut, dass Carla bereits auf der diesjährigen Jugendfahrt nach Goslar alle wichtigen Infos anhand von einem Steckbrief (siehe Internetseite) bei Norbert erfragt hatte. Manfred war somit bestens informiert und konnte den Vorständen der Tauchvereine ausführlich berichten.
Besonders erwähnt wurden die zahlreichen Auszeichnungen mit dem Schleicherpreis und die vom Landessportbund Niedersachsen.  „Sportvereine von heute! Aktiv – flexibel – erfolgreich“.  Die TG Waspo hat sich mit dem Thema „Offene Kommunikation in der Jugendarbeit – Unser Erfolgsmodell für Mitarbeit und freiwilliges Engagement“ beworben und die Jury überzeugt. Blacky und Nobby nahmen 2013 die Auszeichnung des 3. Platzes entgegen.

Gelächter erschall, als Manfred ein Foto auf der Leinwand zeigt, wo Norbert nach dem Tauchtraining im Liegestuhl ruhte. Nobbi war sichtlich überrascht, wer vorab, welche Infos und Fotos den TLN zu Verfügung stellte.
Unter Applaus durfte Nobbi mit Urkunde und Ehrennadel an seinen Platz zurückkehren und wurde herzlich von Blacky und mir umarmt und gelobt. Stolz mit der silbernen Ehrennadel an der Brust versehen verfolgte er den Verlauf der weiteren Sitzung.
 
Nur gut, dass Blacky so erfahren und Routine in der Vorstandstätigkeit ist, denn er wurde gebeten die anstehenden Wahlen zu leiten. Am Anfang konnte er noch locker sagen "Ist ja kein Problem" , doch das änderte sich schnell. Bei einem Wahlgang wurde geheime Wahl beantragt. Blacky musste quer durch den Raum flitzen und die Stimmzettel verteilen. Doch auch diese Hürde wurde von ihm vorbildlich und ohne Problem gemeistert und die Sitzung konnte pünktlich um 14:00 Uhr beendet werden.
Bei strahlenden Sonnenschein wurde dann von uns noch ein Foto gemacht und wir entschwanden glücklich in alle Richtungen, den die nächsten Vorbereitungen für die morgige Vereinsaktion "Buddysystem" sollte noch vorbereitet werden.
 
Ich kann nur sagen und mir wünschen:
Weiter so Blacky und Nobbi und bloß nicht ausruhen!!
 
Leiterin der Tauchausbildung
Imke
 

Fotoimpressionen von der Jahresversammlung TLN 2014