Antauchen 2012

Am 13. Mai war es wieder soweit: Startschuss für die Freiwasser-Saison 2012!

Rund 40 Vereinsmitglieder trafen sich zum Antauchen am Vereinsgewässer. Zeus, als Wettergott war halbwegs positiv gestimmt und bescherte einen Wettermix aus Sonnenschein, Wolken und Wind mit freundlichen 13 Grad. Poseidon war allerdings noch nicht so recht in Stimmung und so fielen Wassertemperatur und Sichtweite eher bescheiden aus. Aber für gut zehn Taucher und Taucherinnen war dies kein Hindernis. Sie starteten unerschrocken zu ihrem ersten Freiwassertauchgang, der auch gleich mit einer Suchaktion gekoppelt werden konnte - in der letzten Saison war Blei aus einem Jacket gerutscht und nun wurde gesucht - leider ohne Erfolg.

Beim Aufröddeln und dem anschliessenden Tauchgang gab es dann auch die eine oder andere Überraschung. Ein Trockenanzug, der nicht so richtig trocken war, war dabei wohl das unangenehmste Erlebnis. Aber auch der eine oder andere Anzug war über die Wintersaison etwas eingelaufen.

Und während sich die Unerschrockenen in Poseidons Reich vergnügten, sorgten die an Land gebliebenen für Glut im Grill, so dass dann gegen Mittag ein leckerer Bratwurstduft die Luft erfüllte. Die Wurst konnte dann mit leckeren Salaten, die von einigen ambitionierten Hobbyköchen gestiftet worden waren, kombiniert werden. Außerdem gab es noch Nachtisch (sehr lecker) und Kuchen, denn es war nicht nur Antauchen angesagt, sondern auch der hunderste Tauchgang von Kristian und auch ein nachträglicher Geburtstag konnten gefeiert werden.

Alles in allem wieder eine runde Sache bei der auch die Fachsimplei über das Tauchen nicht zu kurz kam.

Ein ganz herzliches Dankeschön an alle, die zum Gelingen dieses schönen Tages beigetragen haben!

Ein paar Eindrücke vom Antauchen und dem Drumherum

Michael G. hat Geburtstag