Eisstockschießen und Weihnachtsfeier

Zur Weihnachtsfeier der Jugend hatten wir diesmal alle Jugendlichen aus beiden Trainingsgruppen (Donnerstag und Freitag) eingeladen. Ziel war es dass sich alle einmal Kennenlernen. Also trafen sich gegen 15.00 Uhr 15 Jugendliche(von ca. 50) und 4 Betreuer zum Eisstockschießen.

Alle waren gespannt, was nun passiert. Ist der Sport in der Halle oder im Freien, war die große Frage? Es war natürlich im Freien. Die Eishalle Langenhagen hat dazu im Soccer Park eine mobile Eisstockbahn/-fläche aufgebaut.
Nach einer kurzen Einweisung wurden dann 4 Teams gebildet und dann ging es los.
Jeweils 2 Teams spielten 5 Runden gegeneinander. Dann spielten die Siegerteams gegeneinander und die beiden anderen Teams. Nach weiteren 5 Runden wurden die Gegner wieder gewechselt, sodass am Ende jedes Team gegen jedes gespielt haben. Die Zeit ging schnell vorüber und nach einem warmen Kakao wurde noch individuelle gespielt.
Nach gut 1,5 Stunden waren alle hungrig und dann gab es etwas zu Essen und Trinken.
Am frühen Abend wurden dann alle Jugendlichen von den Eltern abgeholt.

Alle waren begeistert und die Betreuer planen schon das nächste Eisstockschießen mit den Erwachsenen.

Norbert

Fotoimpressionen