TG Waspo erhält 2. Platz beim August-Schleicher-Preis 2009

TG Waspo erhält 2. Platz beim August-Schleicher-Preis für gute Jugendarbeit 2008

Der jährlich vom Tauchsport Landesverband Niedersachsen (TLN) verliehene August-Schleicher-Preis würdigt die Jugendarbeit in den Tauchsportvereinen Niedersachsens.

Um den Preis, der am 7. Februar 2009 verliehen wurde, hatten sich 5 Vereine beworben. Die TG WASPO erhielt für ihre engagierte Jugendarbeit den zweiten Platz und bekam ein Preisgeld von 200 Euro. Den Preis nahmen stellvertretend für die Jugendgruppe Norbert, Dagmar, Michael, Ann-Sophie, Lina, Shari, Tayfun, Tilmann, Titus, Jasper, Lucas, Rasmus beim sogenannten 22. Elefantentreffen (Weiterbildungsveranstaltung für Tauchlehrer des TLN) in Empfang.

Ende 2007 wurde die Jugendgruppe der TG WASPO gegründet. Vorausgegangen waren eine Reihe von Nachfragen nach Möglichkeiten für Kinder und Jugendliche, dass Tauchen  zu erlernen und der glückliche Umstand, dass der Verein eine Trainingszeit im Vahrenwalder Bad. Seither vermitteln fünf ehrenamtliche Tauchlehrer und Übungsleiter Grundlagenwissen im Bereich des Tauchsports.

2008 wurden den Jugendlichen neben dem regelmässigen Training im Vahrenwalder Bad eine Reihe von speziellen Unternehmungen angeboten. So konnten sie, nachdem die Grundfähigkeiten für das Tauchen saßen, das Tauchen mit Gerät im Schwimmbad und im Freiwasser – immer begleitet von einem Tauchlehrer – erproben.  Eine Erfahrung, die eine enorme Motivation darstellte, wie Erfahrungsberichte der Kinder und Jugendlichen zeigen.

Die Jugendlichen konnten an einem Fotoworkshop und einer Apnoefortbildung teilnehmen. Außerdem gab es noch einen Ausflug zum „Sealife“ in Hannover, der sehr gut besucht war.


Das Tauchsport Spaß macht, hat sich 2008 unter den Jugendlichen schnell herumgesprochen und so wuchs die Jugendgruppe von 12 Mitgliedern Ende 2007 auf mittlerweile 17 aktive Mitglieder.


2009 gibt es wieder ein attraktives Programm mit dem Schwerpunkt rund ums Tauchen aber auch mit nichttaucherischen Aktivitäten.


Hintergrundinformation August Schleicher Preis:

Die Vergabe des August-Schleicher-Preises wurde am 21.10.1990 von TLN anlässlich einer Arbeitstagung in Papenburg beschlossen. Der Preis ist nach dem Gründer und 1. Präsidenten des Tauchsport Landesverbandes Niedersachsen benannt und wird jährlich an Vereine vergeben, die sich in besonderer Weise um die Jugendarbeit verdient gemacht haben.