TG Waspo bekommt zum vierten Mal den 1. Platz beim Schleicherpreis

Für ihre Aktionen mit den Jugendlichen wurde die TG Waspo am 12. Februar im Rahmen des Elefanten-Treffens des TLN ausgezeichnet. Bereits zum vierten Mal gab es für die Jugendaktivitäten den ersten Platz. Eine tolle Leistung.

Bei der Vergabe des Schleicher Preises werden von der Jury alle Aspekte der Jugendarbeit berücksichtigt. Wichtig ist dabei, dass die Vereine den Jugendlichen nicht nur ihren Sport beibringen sondern auch das Miteinander  fördern. Unsere Jugendgruppe ist da sehr aktiv. Es geht nicht nur ums Tauchen sondern auch um Naturschutz aber auch Spiel und Spaß.

Auch für Jugendliche und Erwachsene gibt es immer wieder die Möglichkeiten gemeinsam etwas zu unternehmen und von einander zu lernen. Hier stehen natürlich die Vereinsfahrten im Vordergrund. Und da zeigt sich dann ganz deutlich, dass man beim Tauchen aufeinander Rücksicht nehmen muss, damit alle ein schönes Taucherlebnis haben. Und dies gilt unabhängig von Alter, Erfahrung oder oder.

Ein Bild von den vielseitigen Aktivitäten gewinnt, wer sich einmal die Berichte der Jugendgruppenmitglieder auf unserer Internetseite ansieht oder aber  einmal mit dem Jugendwart Norbert oder unserer Ausbildungsleiterin Imke  spricht. Viele Aktivitäten drehen sich um das Miteinander und wie gemeinsam gesteckte Ziele erreicht werden können.

Diese Bemühungen hat der TLN in den letzten neun Jahren zur Freude unserer Jugendgruppe vier Mal mit dem ersten Preis und vier Mal mit dem zweiten Preis anerkannt. Ein  schönes Resümee für zehn Jahre Jugendarbeit in unserem Verein.

Preisverleihung 2017

 

 

Unsere Bewerbung 2016